AUGENHÖHEwegbegleiter | Die Menschen hinter dem Curriculum

Jedes Modul wird von zwei Mentoren moderiert - in wechselnden Kombinationen einer vom AUGENHÖHE-Team, einer vom Team der sysTelios Akademie sowie erfahrene Absolventen dieser Ausbildung. Die Mentoren eröffnen in jeder Etappe auf Basis Ihrer professionellen Expertise Erlebnis-, Erkenntnis- und Erfahrungsräume.

 

Silke Luinstra steht für neues Denken in der Wirtschaft. Nach ihrer Karriere als Organisationsentwicklerin in einem Dax-Konzern ist sie heute selber Unternehmerin, Rednerin und Impulsgeberin für die moderne Arbeitswelt. Die gelernte Diplomkauffrau ist einer der führenden Köpfe, wenn es um wirklch neue Ansätze für Unternehmen geht. Mit ihrem Know-How, ihrer Kompetenz und ihrer klaren Art inspiriert sie Menschen zu Innovationen in ihren Organisationen. Sie begeistert für eine neue Arbeitswelt, in der Menschen ihre Talente und Organisationen ihre Potentiale entfalten können.

Michael Krämer  bietet Menschen einen seriösen und sicheren Raum für die intensive Arbeit mit unwillkürlichen, körperlichen Rückmeldeprozessen. Als Körperpsychotherapeut und Hypnosystemiker ermutigt er Menschen immer wieder aus der eigenen Komfortzone zu gehen und selbstgestaltend neue Wege im Umgang mit sich und dem eigenen Körper zu entwickeln. Dabei bilden der Respekt vor der Einzigartigkeit jedes Menschen und das Prozessieren auf Augenhöhe die Grundlage der gemeinsamen Arbeit.

Bettina R. Grote  unterstützt Menschen, ihrer inneren Führung und Kraft zu vertrauen. Als systemische Beraterin, Therapeutin, Supervisorin, DBVC-Coach, SG zertifizierte Lehrtrainerin, Studienrätin a.D., Künstlerin und Schwertkämpferin bringt sie viel Erfahrung aus der Arbeit mit ganz unterschiedlichen Systemen, Institutionen und Unternehmen mit.  Durch ihren Humor, ihre Klarheit und ihre unorthodoxen Methoden, Dinge sichtbar zu machen fördert sie Lebendigkeit und Entscheidungsfreude.

Uwe Loda lebt und liebt Musik in allen Lebensbereichen, ist kreativer Brückenbauer für ungewöhnliche Verknüpfungen, die neue Perspektiven und Erlebensräume öffnen. Er arbeitet als Musikpsychotherapeut, Berater, Musiker, Teamentwickler und als Seminarleiter, begleitet Menschen in unterschiedlichen Prozessen nach innen und nach außen.

 

Nora Daniels-Wredenhagen studierte experimentelle und klinische Psychologie in Heidelberg, Oxford und Berlin. Ihr Feuer brennt für die Erforschung und Begleitung komplexer selbstorganisierender Systeme im Einzel-, Gruppen- und Organisationssetting auf dem Weg zu gesundem Wachstum und evolutionärer Entwicklung. Dies führte sie zum sysTelios Gesundheitszentrum, wo sie mit analytischem Forschergeist und Liebe zum Leben Begegnungen auf Augen- und Herzhöhe moderiert.

Dr. Alexander Herr begeistert sich für die Einzigartigkeit jedes Menschen und die Art, wie dieser in Wechselwirkung mit seiner Umwelt geht. Als Psychotherapeut, hypnosystemischer Coach, systemischer Berater und Ausbilder unterstützt er Einzelne und Gruppen dabei, mehr Bewusstheit über die eigenen inneren Organisationsprozesse und deren Wechselwirkungen in die jeweiligen (Arbeits-)Kontexte zu entwickeln. Durch seine Neugier und fragende Haltung spannt er Begegnungsräume auf, die jenseits von Richtig und Falsch liegen.

Florian Pommerien-Becht, gelernter Landwirt, Musikpsychotherapeut und Forscher liebt das Denken, Spielen und Leben in & mit komplexen Systemen. Seine Begeisterung und Kompetenz gilt der Analyse und Modellierung komplexer Dynamik von Selbstorganisationsprozessen in therapeutischen Kontexten und auf Organisationsebene. Seine sanftmütige, kraftvolle, authentische und klare Art berührt und macht berührbar.

 

An einigen Abenden erlebst Du außerdem ausgewählte Kamingäste, die von ihren Erfahrungen berichten. Darunter sind Persönlichkeiten wie Dr. Gunther Schmidt (Begründer der Hypnosystemik und Mitgründer des sysTelios Gesundheitszentrums), Mechthild Reinhard (ebenfalls Mitgründerin des sysTelios Gesundheitszentrums und versierte Gestalterin selbstorganisierender Räume), Ilja Preuß (Mitgesellschafter bei it-agile und ein wahrer Könner moderner Organisation), Stefan Bauer und Ralf Miebach (Führungskräfte bei Lilly Deutschland, die so Manches anders machen), Hermann Arnold (Gründer der heutigen Haufe-Umantis und Pionier neuer Führung) und Dr. Thomas Ditzer (Unternehmensentwickler bei der DB Systel GmbH und Mit-Architekt einer tiefgreifenden Transformation).

Scroll to Top