Transformation

14. Modul für AUGENHÖHEwege: InVision Teil 2 (INV2)

Das 14. Modul von AUGENHÖHEwege (INV2): Die internationale Software-Firma InVision AG mit Hauptsitz in Düsseldorf ist ein an der Börse notiertes und gleichzeitig inhabergeführtes Unternehmen an fünf Standorten in Europa und den USA.

Sie sind bekannt für die Cloud Workforce Management Software injixo und die cloudbasierte E-Learning-Plattform The Call Center School. Besonders spannend finden wir aber wie sich das Unternehmen organisiert. Im ersten Teil haben wir den Fokus unserer Betrachtung auf den Veränderungsprozess und tiefgreifenden Wandel gelegt. In diesem Teil geht es um die Art und Weise, in der sich die Organisation immer wieder neu an veränderte Situationen anpasst und wie sie diese hohe Agilität organisiert. Dabei geht der Ansatz von Gründer Peter Bollenbeck weit über bekannte Frameworks hinaus und entwickelt sich in hoher Geschwindigkeit und Tiefe evolutionär fortlaufend weiter.

Dieses Beispiel soll nicht als ein neues Best-Practice verstanden werden, sondern lediglich aufzeigen, wie weit Agilität tatsächlich getrieben werden kann. Und vermutlich sind sie inzwischen auch schon wieder eine Ecke weiter.

13. Modul für AUGENHÖHEwege: Pickert & Partner (PIC)

Das 13. Modul von AUGENHÖHEwege (PIC): Die Firma Pickert & Partner mit Sitz in Pfinztal bei Karlsruhe ist ein inhabergeführtes Unternehmen in zweiter Generation mit etwa 45 Mitarbeitern.

Sie entwickeln u. a. Software für Produktions- und Qualitätsmanagementsysteme mit der Vision von einer Welt, in der alle Produkte wie erwartet funktionieren. Industrie 4.0 haben sie schon mit Leben gefüllt als der Begriff noch gar nicht entstanden war. Und obwohl sie seit vielen Jahren schon agil arbeiten, haben sie mit ihrer jüngsten Transformation die Selbstorganisation noch tiefer in ihrer Zusammenarbeits-DNA verankert.

Was uns besonders beeindruckt hat, ist wie stringent neu Ausprobiertes durchgezogen und gleichzeitig auf Verbesserungsmöglichkeiten untersucht wird.

Featured Video Play Icon

AUGENHÖHEwege bekommt ein zwölftes Modul INV1: InVision

Liebe Community, es ist schon eine längere Geschichte wie es zu diesem neuen Update gekommen ist, aber das Wichtigste ist: Hier ist es nun. Und wir freuen uns sehr, euch den spannenden Weg der InVision AG aus Düsseldorf vorstellen zu dürfen. Was mich persönlich überzeugt hat, InVision als Teil von AUGENHÖHEwege zu zeigen, sind vor …

AUGENHÖHEwege bekommt ein zwölftes Modul INV1: InVision Read More »

Scroll to Top