Veranstaltungen

CONTENTS

Okt
22
Mo
AUGENHÖHE zu Gast beim Verband der Führungskräfte in Leipzig
Okt 22 um 17:45 – 21:00
AUGENHÖHE zu Gast beim Verband der Führungskräfte in Leipzig

Film und Dialog, Erfahrungsaustausch und Netzwerken

 

Alle Infos und Anmeldung unter https://www.die-fuehrungskraefte.de/aktuell/termine/termindetails/?termin=1602&m1=35782efe72faecbbeeff90d41377332c

Okt
23
Di
AUGENHÖHEcamp München
Okt 23 um 9:00 – 16:30
AUGENHÖHEcamp München

Tickets hier bestellen: https://www.xing.com/events/augenhohecamp-knowledgecamp-munchen-2018-arbeitswelten-zukunft-1955095

 

Gemeinsame Unkonferenz von AUGENHÖHE und der Gesellschaft für Wissensmanagement e. V.  (GfWM) zu den Arbeitswelten der Zukunft

Wissen und Lernen gehören zusammen. Augenhöhe und Wertschätzung auch. Beide Bereiche haben eine entscheidende Verbindung. Den Menschen! Als Individuum in seiner Arbeitswelt, als Sinnsucher und Kommunikator, als Lerner und Wissensarbeiter. Genau das bringen wir in diesem Jahr aus verschiedenen Blickwinkeln zusammen. Frei nach dem Motto „die Summe ist mehr als ihre Einzelteile“ ergänzen sich AUGENHÖHEcamp und KnowledgeCamp in diesem Jahr zu einem gemeinsamen Lernraum zum Thema Arbeitswelten der Zukunft. Denn Lernen und Wissen teilen geht auf AUGENHÖHE am besten. Zwei Tage Zeit für Wissensaustausch, Lernen und Netzwerken auf Augenhöhe.

Lasst uns zusammen die Arbeits- und Lernwelten der Zukunft erkunden und darüber austauschen, wie sich Wissensmanagement und die Prinzipien von Augenhöhe sinnvoll ergänzen und gegenseitig bereichern können. In diesem Format kommt die Agenda von euch. Eure Themen sind Programm.

Wissen teilen. Kollegial lernen. Auf Augenhöhe. Diese Kombination ist klasse. In Unkonferenzen wie Barcamps und Open Spaces entsteht oft etwas ganz Anderes als man vorher gedacht hat. Vor allem aber, immer etwas Wertvolles. Freut Euch drauf!
 

Die Fakten kompakt

Wann?
Dienstag, 23. Oktober 2018, 09:00 – 17:00 Uhr
Dienstag, 23. Oktober 2018, 18:00 – 22:00 Uhr (Abendveranstaltung)
Mittwoch, 24. Oktober 2018, 9:00 – 16:30 Uhr

Wo?
Steelcase Deutschland, Brienner Str. 42, 80333 München
In Google Maps anzeigen

Zielgruppe?
Unternehmer und Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte, Wissensmanager, Organisationsentwickler, Personalentwickler, Corporate Learning Professionals, Praktiker und Projektverantwortliche zu Digital Workplace und Collaboration, Interessierte und Einsteiger

Format?
Beide Tage finden als Unkonferenz statt. Die Themen rund um die Arbeitswelten der Zukunft bringt Ihr selbst mit. Da wir zwei Tage zur Verfügung haben, besteht somit auch die Möglichkeit, am Mittwoch Themen aus dem Dienstag zu vertiefen und weiterzudenken. Die konkreten Session-Inhalte werden erst zu Beginn der beiden Veranstaltungstage gemeinsam von allen Teilnehmenden vor Ort festgelegt.

Dabei wird der Schwerpunkt am ersten Tag auf AUGENHÖHE liegen, also ein AUGENHÖHEcamp im Zentrum mit Teilnehmenden und Fragestellungen aus dem Wissensmanagement. Am zweiten Tag ist es andersherum: Beim KnowledgeCamp stehen Lernen und Wissen im Mittelpunkt und werden mit Aspekten von AUGENHÖHE verknüpft. Die beiden Camps sind so im Kern mit ihren Schwerpunkten greifbar. Durch die gemeinsame Veranstaltung ist ein Austausch und Lernen unter dem Dach „Arbeitswelten der Zukunft“ der beiden Communitys auf Augenhöhe gewährleistet.

GfWM Track „Arbeitswelten der Zukunft“

Am Tag 2 gibt es zusätzlich und parallel zur Unkonferenz laufend, kuratierte Sessions der Gesellschaft für Wissensmanagement e.V. (GfWM). Teilnehmende, die Lust haben, sich in ein Thema fachlich zu vertiefen, haben hier die Möglichkeit mit Experten zu diskutieren.

Der GfWM Track „Arbeitswelten der Zukunft“ bietet mit ausgewählten Praxisberichten einen Blick hinter die Kulissen von innovativen Unternehmen und Organisationen. Zusätzlich regen Beiträge mit praxisrelevanten Forschungsergebnissen zu kritischer Reflektion an. Unter Arbeitswelten sind hier sowohl Elemente der physischen, als auch der virtuellen Arbeitsumgebung zu verstehen, die eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe fördern. Zum Themenspektrum des Tracks gehören z.B. Büros der Zukunft, Arbeitsplätze für Wissensarbeiter, Coworking, New Work, Digitale Arbeitsplätze, Enterprise Social Networks, Social Intranets, Cloud-Plattformen wie Office 365, Working Out Loud und Virtuelle Realitäten.

Abendveranstaltung am 23.10.2018

Am Abend des 23.10. laden wir zum offenen Austausch und Netzwerken nach dem AUGENHÖHEcamp ein. Um 18:00 Uhr findet die Verleihung des Preises Exzellente Wissensorganisation 2018 statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Okt
25
Do
EduAction Bildungsgipfel Mannheim zeigt AUGENHÖHEmachtSchule @ Congress Center Rosengarten in Mannheim
Okt 25 um 12:00 – 13:00
EduAction Bildungsgipfel Mannheim zeigt AUGENHÖHEmachtSchule @ Congress Center Rosengarten in Mannheim

Am ersten Tag des EduAction Bildungsgipfels Rhein-Neckar in Mannheim (25./26.10) wird AUGENHÖHEmachtSchule gleich zweimal gezeigt. Um 16.00 gibt Silke Luinstra einen Themen-Impuls mit Ausschnitten aus AUGENHÖHEwege & „AUGENHÖHEmachtSchule. Im Workshop geht sie der Frage nach, wie diese Filme den Wandel zu WeQ Zukunftskompetenzen in Wirtschaft und Bildung zeigen – und ihre praktische Umsetzung.

 

Im Abendprogramm (19.30 – 21.30 Uhr) wird dann der komplette Film AUGENHÖHEmachtSchule gezeigt.

 

Programm und Anmeldeinfos unter:

 

http://www.edu-action.de

 

#FutureEducation Stuttgart zeigt #AUGENHÖHEmachtSchule
Okt 25 um 17:00 – 20:00
#FutureEducation Stuttgart zeigt #AUGENHÖHEmachtSchule

Ganz bald ist es soweit! #vorfreu

Am 25.10. (also knapp 1 Monat nach seiner Premiere) werden wir den Film des Crowdfunding-Team von #AUGENHÖHEmachtSchule in Stuttgart zeigen und zu einem anschließenden interaktiven Dialog und Austausch den Raum öffnen.

Hierzu sind Schüler, Azubis, duale Studierende, kurz Youngstars; sowie Eltern, Lehrer, Ausbilder, Dozenten und alle Interessierte ganz herzlich Willkommen.

Wir freuen uns einen tollen Gastgeber für die Film & Dialog Veranstaltung gefunden:

 

>>> Das Weiterbildungszentrum der Hochschule der Medien, welches berufsbegleitende Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Data Science, Innovation, Medien und Digitalisierung anbietet, unterstützt uns als Host für das Meetup. Dafür vielen lieben Dank!<<<

 

Wann: 25.10.2018 // 17:00 – 20:00 Uhr
Wo: Hochschule der Medien, Gebäude N10a, Raum S 004
Was: Film(vorführung) & Dialog (World Café) & Snacks
€: 15,00 (inkl. MwSt)*
Anmeldung nur hier: https://www.meetup.com/de-DE/FutureEducation-Stuttgart/events/250817463/

*) Für ein kleines Catering (Fingerfood und Getränke) und die Materialien berechnen wir einen Unkostenbeitrag. Die "Teilnahmegebühr" beträgt daher lediglich 15,- € inkl. MwSt. Und weil wir auch Schülern, Azubis und Studies die Türen öffnen möchten, ermöglicht Ihr mit Eurem Beitrag dass Schüler, Azubis und Studies kostenfrei teilnehmen können.

Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit vielen Neugierigen, Interessierten und Begeisterten zu #FutureEducation!

Okt
26
Fr
AUGENHÖHEcamp #pflege
Okt 26 um 9:00 – 17:00
AUGENHÖHEcamp #pflege

Mehr Infos hier: http://www.pflege-auf-augenhoehe.de/event/augenhoehecamp-pflege2/

Okt
30
Di
#FutureEducation Düsseldorf – AUGENHÖHEmachtSchule Film & Dialog
Okt 30 um 18:30 – 21:30
#FutureEducation Düsseldorf - AUGENHÖHEmachtSchule Film & Dialog

Anmeldungen unter Anette Buck

info@anettebuck-beratung.de

 

oder unter Eventbrite

https://www.eventbrite.de/e/augenhohe-machtschule-film-dialogveranstaltung-dusseldorf-tickets-51070759015?aff=eemailordconf&utm_campaign=order_confirm&utm_medium=email&ref=eemailordconf&utm_source=eb_email&utm_term=viewevent

 

 

Nov
7
Mi
AUGENHÖHEmachtSchule Film & Dialog Köln
Nov 7 um 18:00 – 21:00
AUGENHÖHEmachtSchule Film & Dialog Köln

SAVE THE DATE! Anmeldeinfos folgen!

AUGENHÖHEmachtSchule film&dialog @comspace Bielefeld
Nov 7 um 18:00 – 21:00
AUGENHÖHEmachtSchule film&dialog @comspace Bielefeld

Was braucht es, damit Kinder selbstbestimmt und eigenverantwortlich lernen, sowie ihre Potentiale entfalten können?

 

Nach zwei Filmen über Augenhöhe in Unternehmen ist AUGENHÖHEmachtSchule das dritte Projekt der AUGENHÖHGEworks GmbH, das sich nichts geringeres zum Ziel gesetzt hat, als die Gesellschaft zu verändern. Die Frage dieses Film ist, wie Schule zum Gelingen moderner Organisationen und zum Funktionieren pluralistischer Gesellschaften beitragen kann. Die Erfahrungen im schulischen Umfeld, auch in den Hochschulen und Universitäten, prägen die Erwartungen, mit denen junge Menschen in die Arbeitswelt kommen. Deshalb werden Schul-Pioniere gezeigt, die Neues ausprobieren, zum Dialog inspirieren und Mut machen, eigene Schritte zu wagen.

 

An diesem Abend möchten wir gemeinsam den Film schauen, in Kleingruppen darüber in den Austausch kommen und gemeinsam erste Schritte für die eigene Umsetzung erarbeiten.

 

Anmeldungen gerne an sarah.biendarra@comspace.de

 

Nov
8
Do
AUGENHÖHE film Screening & Dialogue, Malmö, Sweden
Nov 8 um 18:00 – 21:30
AUGENHÖHE film Screening & Dialogue, Malmö, Sweden

Read more: http://www.humanbusiness.eu/events/augenhohe-film-screening-dialogue/

Register your seat for the AUGENHÖHE screening

Sign up : http://signupmanager.eu/appliance/?event_id=56614

The first AUGENHÖHE film screening in Sweden!

Why:

Twenty years from now, looking back, we will see that we were in the middle of a major shift. A shift from becoming best in the world to be best for the world. Leading in these increasingly complex times requires different approaches and methods than the ones we know, and a fundamentally different look on what leadership means. The AUGENHÖHE team has been portraying organizations that are already taking the first steps into this new territory, including EnBW, Saint Gobain or Unilever, providing us an idea of how such leadership can look like and what is needed to adapt the skills and mindset for such leadership. Here is a trailer of the AUGENHÖHE film.

AUGENHÖHE – On an equal footing (OV with English subtitles) from AUGENHÖHEworks on Vimeo.

 

What:

Screening of AUGENHÖHE (engl. on equal footing) movie, including a facilitated discussion around the topics of Leadership, Innovation, Awareness based culture, Organizational structure, and Decentralized decision-making, and Q+A with one of the producers, Daniel Trebien.

(The spoken language of the film is mostly German, but there are English subtitles. The workshop language is English. )

What you get:

  • Inspiring insights into alternative ways of working, that are engaging, create employee well-being, commitment and business resilience
  • Leading examples of organizations across company size, sector and industry
  • In-depth exploration of a topic that is relevant to you (you can choose one)
  1. Leadership
  2. Innovation
  3. Awareness based culture
  4. Organizational structure
  5. Decentralized decision-making
  • Reflection on how the examples shown apply to your own situation and organization
  • Concrete crowdsourced take-aways for the challenges that you bring
  • Networking with like-minded people that face similar challenges
  • Finger food and drinks

For whom:

Managers, CEO’s, Senior Consultants or Executive Coaches

The workshop is for you, if you

  • want to work on equal footing
  • care about employee well-being
  • want to create freedom, engagement and happiness at work
  • are curious about how to lead your organization in complex times
  • want to create a socially sustainable work environment

Your hosts:

Daniel Trebien is one of the producers of the AUGENHÖHE film and has been part of the core team from the beginning. He is the man behind the camera and has so experienced all interviews and shootings. Daniel will provide behind the scenes insights, talk about the motivation and story behind the film as well as one of the most successful crowdfunding campaigns in Germany.

Jens Rinnelt is the driving force behind HumanBusiness with the mission to create awareness of the way working and creating spaces to collectively explore alternatives to it. In his previous jobs he experienced how depressive and disengaging the industrial way of organizing work can be, which is why he is determined to shape the way of working that is needed for the 21st century. Jens will facilitate the evening and create an engaging and trustful atmosphere.

When:

Thursday, 8. November, 18.00 – 21.30

Where:

Norra Vallgatan 90, 211 22 Malmö, Sweden (Ecomatic office)

What does it cost:

90 € (excl. VAT)

(On Friday, 9th of November, we will host an AUGENHÖHE workshop on different decision-making techniques and explore together in which contexts to use which method. Participants will have the opportunity to practice decision-making techniques, ranging from consultative decisions to consensus group decisions, on their own contexts. If you buy the screening and the workshop as a bundle, you save 55 €. Read more about the AUGENHÖHE workshop on decision-making.)

Register your seat for the AUGENHÖHE screening

Sign up: http://signupmanager.eu/appliance/?event_id=56614

Read more: http://www.humanbusiness.eu/events/augenhohe-film-screening-dialogue/

Organizers:

AUGENHÖHE – showing and strengthening vitality in organizations

HumanBusiness – making business human

Emprogage – working for what is Best FOR the world, by intentionally choosing Empathy, Proactivity and Engagement

Nov
9
Fr
AUGENHÖHE workshop on decision-making concepts
Nov 9 um 8:00 – 12:00
AUGENHÖHE workshop on decision-making concepts

Read more at: http://www.humanbusiness.eu/events/augenhohe-workshop-on-decision-making-concepts/

Register your seat for the AUGENHÖHE workshop

Why:

Twenty years from now, looking back, we will see that we were in the middle of a major shift. A shift from becoming best in the world to be best for the world. Leading in these increasingly complex times requires different approaches and methods than the ones we know, and a fundamentally different look on what leadership means.

One key aspect of organizations for the 21st century is decision-making. The fundamental processes of how decisions are made and how decision-making power is distributed need to be addressed.

What you get:

In this AUGENHÖHE workshop

You find clarity and individual, tailor-made decision-making concepts suitable for your organization to be able to navigate the fast-pace and complex environment.
You get an awareness of which different decision-making techniques exist, from consultative decisions to group consent, and in which situations they are most beneficially applied.
In an engaging workshop we will together explore the strengths and weaknesses of each concept.
You will also understand what conditions are calling for which decision-making technique.
Through interactive facilitation you will practice the different techniques, if you want, even on your own examples.
Together we will reflect and learn from the observed experiences.

Your hosts:

Daniel Trebien will share his practical knowledge that he gained from portraying forward thinking organizations in the AUGENHÖHE film as well as from his own background as strategy consultant and interim manager. He faced the ambiguity of bringing inspiring insights to the existing structures. Daniel will share his learnings from managing this challenging balancing act. He believes that there is no one solution that fits in all contexts, but rather that every situation requires an individual assessment and exploring together how a perfect decision-making solution can be created. Getting these fundamentals in order enables working on AUGENHÖHE, on equal footing.

Jens Rinnelt is hosting and facilitating the event. From his own work experiences he knows how limiting too rigid structures can be, but also how challenging it is to make decisions in an plain open space. With HumanBusiness he is on the mission to make business human and put the human well-being into the center of business activities. His work is grounded in systems theory and strives for social sustainable workplaces. With his facilitations skills he provides people spaces to engage and be their authentic self, enabling them to create human-centric workplaces themselves.

For whom: 

Managers, CEO’s, Senior Consultants or Executive Coaches

The workshop is right for you, if you

  • are tired of lengthy discussions in meetings
  • feel that progress could be made faster, if only there was a way to get everyone on board
  • are overwhelmed by the decisions to take
  • suffer under the pressure of making ‚the right‘ choice
  • want to involve others in the decision-making process
  • and create a socially sustainable work environment on equal footing (AUGENHÖHE).

When: 

Friday, 9. November, 8.00 – 12.00

Where: 

Norra Vallgatan 90, 211 22 Malmö (Ecomatic office)

What does it cost: 

The AUGENHÖHE workshop costs 395 € (excl. VAT).

(The evening before, Thursday 8th of November, we host an AUGENHÖHE screening & dialogue session, where we show the AUGENHÖHE film and reflect together on how the shown examples can lead to concrete implementation for your work or organization. The two events are separate, but the screening session on Thursday will provide a foundation for the in-depth exploration of decision-making concepts on Friday. If you buy both events as a bundle you will get a discount of 55 €. You can can use the discount code ‚combo‘ when purchasing this workshop. Please notice, that you need to buy the AUGENHÖHE screening & dialogue session separately as well then.)

Read more at: http://www.humanbusiness.eu/events/augenhohe-workshop-on-decision-making-concepts/

Register your seat for the AUGENHÖHE workshop www.signupmanager.eu/56615

Organizers:

AUGENHÖHE – showing and strengthening vitality in organizations

HumanBusiness – making business human

Emprogage – working for what is Best FOR the world, by intentionally choosing Empathy, Proactivity and Engagement

Nov
13
Di
AUGENHÖHEwege-Film&Dialogabend INNSBRUCK/TIROL/ÖSTERREICH @ Haus der Begegnung Innsbruck
Nov 13 um 18:30 – 21:30
AUGENHÖHEwege-Film&Dialogabend INNSBRUCK/TIROL/ÖSTERREICH @ Haus der Begegnung Innsbruck

Welche Wege führen zu einer neuen Kultur der Zusammenarbeit, die menschlich und ökonomisch erfolgreich ist? AUGENHÖHEwege zeigt mutige Unternehmen, die ein gutes Stück ihres Weges bereits gegangen sind.

Den AUGENHÖHEwege-Film zeigen wir an diesem Abend und diskutieren darüber, wie der Praxistransfer in Ihre eigene Arbeitswelt gelingen kann.

Infos und Anmeldung: https://hdb.dibk.at/Termine/PREMIERE-INNSBUCK-AUGENHOeHEwege-Film-und-Dialogabend-neue-Arbeits-und-Lebenswelten-in-der-Praxis

Nov
19
Mo
AUGENHÖHEmachtSchule @Waldparkschule Heidelberg
Nov 19 um 19:00 – 21:30
AUGENHÖHEmachtSchule @Waldparkschule Heidelberg

Die Waldparkschule Heidelberg ist eine der Schulen aus dem Film AUGENHÖHEmachtSchule und lädt ein zur Filmvorführung mit anschließendem Austausch. In Kooperation mit der Deutschen Schulakademie. Anmeldeinfos folgen.

Nov
20
Di
AUGENHÖHE – LeanCafé
Nov 20 um 19:00 – 21:00
AUGENHÖHE - LeanCafé

Wir starten in eine weitere Runde: Austausch, Anregung, Meinungen, beste Praxis zum Thema ‚Wie & womit schaffen wir eine Augenhöhekultur in Unternehmungen?‘.
Obligatorischer Eintrittspreis: bringt eine weitere Person mit, die mit dem Thema in Kontakt kommen sollte.

 

Wie auch beim letzten Mal können wir zum Beispiel über die folgenden Fragen reden:
– Welche Fragen haben sich im Alltag nach dem ersten Abend ‚AUGENHÖHE Filmschau‘ ergeben?
– Welche spannenden Auseinandersetzungen haben stattgefunden – zwischen Vorgesetzen, zwischen Teams?
– Welche Ansätze sind ausprobiert worden – welche Erfahrungen dabei gesammelt?
– Welche Ideen sind entstanden? Welche Flusen im Kopf wollen mal ausgesprochen werden?
– Wo stecken die Zweifel an einer (Zusammen)Arbeit, die auf Augenhöhe & Selbstbestimmtheit abzielt?

 

Herzliche Einladung, Susanne Trepmann, Judith Claassen, Ulrike Trenz

Nov
22
Do
AUGENHÖHEwegbegleiter Entwicklungsprogramm Gruppe #04 Modul 1 „Fundiert starten“
Nov 22 um 10:00 – Nov 24 um 14:00
AUGENHÖHEwegbegleiter Entwicklungsprogramm Gruppe #04 Modul 1 "Fundiert starten"

Infos und Bewerbung unter http://wegbegleiter.augenhoehe-film.de

Nov
23
Fr
AUGENHÖHE – Film u Dialog
Nov 23 um 14:00 – 17:00
AUGENHÖHE - Film u Dialog

Die IHK mittleres Ruhrgebiet steckt mitten in einem grundlegenden Umwälzungsprozess: von gelebter Hierarchie aus Machtstrukturen u Flaschenhalsentscheidungen hin zu einer agilen Selbstorganisation. Im Zuge dieses Changes sind unter der Marke ‚Ruhrfaktor‘ (Link s.u.) verschiedene Foren entstanden, zu denen eines „NewWork“ gehört. Am 23.11.18 stellt die IHK ab 13Uhr ihre Tore auf und läd ein viele verschiedene Aspekte u Themenschwerpunkte zum Thema „NewWork“ kennenzulernen, Impulse mitzunehmen u zu sehen, wie es klappen kann – auch am eigenen Beispiel.

 

Im Rahmen dieser Veranstaltung ist die Manufaktur für Wachstum eingeladen, ebenfalls einen Beitrag zu bieten. Da wir als Prozessbegleiter den Change der IHK mitgestalten, mag ich gerne mit den Film AUGENHÖHE zum Dialog & Inspiration beitragen. Herzliche Einladung ab 14Uhr im Raum ‚Bochum‘ in den Austausch zu treten.

 

Anmeldung bitte über den Link:

 

https://ruhr-faktor.de/?gclid=EAIaIQobChMI0Kizmb_G3QIVhPhRCh09vAAhEAAYASAAEgIeS_D_BwE

 

Oder per Nachricht hier über das Portal.

 

GlückAuf aus Bochum, Susanne Trepmann

 

Nov
24
Sa
DED Cologne – Session zu AUGENHÖHEmachtSchule
Nov 24 um 9:00 – 18:00
DED Cologne - Session zu AUGENHÖHEmachtSchule

Auf dem Digital Education Day in Köln wird Vanessa Christoffers-Trinks eine Session zu AUGENHÖHEmachtSchule gestalten mit Ausschnitten von drei Schulen aus dem Film.

Infos und Anmeldung unter:

https://digitaleducation.cologne

Nov
27
Di
AUGENHÖHEmachtSchule Film & Dialog
Nov 27 um 18:00 – 21:00
AUGENHÖHEmachtSchule Film & Dialog

Im Rahmen unseres regelmäßigen intrinsify Meetup in Karlsruhe wollen wir an diesem Abend gemeinsam den Film AUGENHÖHEmachtSchule anschauen und im Anschluss in den Dialog gehen. 

Weitere Infos folgen bald!

Jan
21
Mo
AUGENHÖHEwegbegleiter Entwicklungsprogramm Gruppe #04 Modul 2 Eigenverantwortung erweitern
Jan 21 um 10:00 – Jan 23 um 14:00
AUGENHÖHEwegbegleiter Entwicklungsprogramm Gruppe #04 Modul 2 Eigenverantwortung erweitern

Infos und Bewerbung unter http://wegbegleiter.augenhoehe-film.de

Mrz
14
Do
AUGENHÖHEwegbegleiter Entwicklungsprogramm Gruppe #04 Modul 3 „Entscheidungen treffen“
Mrz 14 um 10:00 – Mrz 16 um 14:00
AUGENHÖHEwegbegleiter Entwicklungsprogramm Gruppe #04 Modul 3 "Entscheidungen treffen"

Infos und Bewerbung unter http://wegbegleiter.augenhoehe-film.de

Mai
27
Mo
AUGENHÖHEwegbegleiter Entwicklungsprogramm Gruppe #04 Modul 4 “ Experimente wagen“
Mai 27 um 10:00 – Mai 29 um 14:00
AUGENHÖHEwegbegleiter Entwicklungsprogramm Gruppe #04 Modul 4 " Experimente wagen"

Infos und Bewerbung unter http://wegbegleiter.augenhoehe-film.de

Sep
12
Do
AUGENHÖHEwegbegleiter Entwicklungsprogramm Gruppe #04 Modul 5 „Aus Experimenten lernen“
Sep 12 um 10:00 – Sep 14 um 14:00
AUGENHÖHEwegbegleiter Entwicklungsprogramm Gruppe #04 Modul 5 "Aus Experimenten lernen"

Infos und Bewerbung unter http://wegbegleiter.augenhoehe-film.de

Nov
11
Mo
AUGENHÖHEwegbegleiter Entwicklungsprogramm Gruppe #04 Modul 6 „Gelerntes stabilisieren“
Nov 11 um 10:00 – Nov 13 um 14:00
AUGENHÖHEwegbegleiter Entwicklungsprogramm Gruppe #04 Modul 6 "Gelerntes stabilisieren"

Weitere Infos unter http://wegbegleiter.augenhoehe-film.de