Featured Video Play Icon

AUGENHÖHEwege bekommt ein zwölftes Modul INV1: InVision

Liebe Community,

es ist schon eine längere Geschichte wie es zu diesem neuen Update gekommen ist, aber das Wichtigste ist: Hier ist es nun. Und wir freuen uns sehr, euch den spannenden Weg der InVision AG aus Düsseldorf vorstellen zu dürfen.

Was mich persönlich überzeugt hat, InVision als Teil von AUGENHÖHEwege zu zeigen, sind vor allem vier Dinge:

1. Besonders ist, wie intensiv sich jeder Einzelne seinen individuellen Lernprozessen widmet und immer darauf bedacht ist, den größtmöglichen Wert für das Unternehmen zu schaffen.

2. Besonders ist die Qualität und Großzügigkeit in der für Mitarbeiter und Gäste gesorgt wird.

3. Besonders ist die Tiefe, in der die eigene Transformation von Organisation und Menschen durchlaufen wurde und weiterhin wird.

4. Besonders ist, dass sie an der Börse notiert und international aufgestellt sind. Also zwei Einwände weniger, weshalb man so nicht arbeiten könne. : )

Übrigens ist gerade eine spannende Fortsetzung in Arbeit, weil die Art und Weise wie sie sich organisieren, tiefere Einblicke verdient. Wir freuen uns auf mehr…

Daniel für das AUGENHÖHE-Team

P.S.: Wenn du uns dabei helfen möchtest, auch zukünftig neue tolle Beispiele vorzustellen, dann werde jetzt hier http://augenhoehe-film.de/unterstuetzen/ Unterstützer und du bekommst in naher Zukunft noch tiefere Einblicke.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.